Mediensonntag   

2014

Die Katholische Kirche hat im II. Vatikanischen Konzil einen «Mediensonntag» eingeführt. Die Kirche will mit diesem Sonntag daran erinnern, wie wichtig Medien sind, um ihre Botschaft an die Menschen heranzutragen. Ihre Aufgabe kann die Kirche zudem nur erfüllen, wenn ihre Medien Freiheit geniessen.

Und wichtig ist auch, dass die Gläubigen diese Aufgabe mit einem Obulus unterstützen.

Der Mediensonntag wird in der Schweiz vom Schweizerischen Katholischen Presseverein organisiert. Er hat eine Webseite eingerichtet: www.mediensonntag.ch